Ihr Fahrzeug als rollender Werbeträger?

Aus der aktuellen Autoszene sind Aufkleber nicht mehr wegzudenken. Auch hier sind Sie bei uns goldrichtig. Vom Kleinwagen bis zum 20-Tonnen-Lkw bieten wir Ihnen immer die richtige Lösung an.

Für die Beklebung stehen viele unterschiedliche Folientypen zur Verfügung. Dabei ist immer wichtig, für welchen Einsatz die Beklebung vorgesehen ist. Handelt es sich um langfristigen Einsatz oder soll die Werbeaussage nur für kurze Zeit gültig sein.

Je nach Einsatzzweck können folgende Arten der Beklebung unterschieden werden.

  1. Folienplots aus Folien in Standardfarbtönen, hochglänzend oder matt. Diese können auf alle Fahrzeuge aufgebracht werden. Eine spiegelverkehrte Aufbringung auf Glasflächen ist ebenfalls kein Problem.
  2. Gedruckte und geplottete Motive. Gedruckte Motive werden mit einem Schutzlaminat versehen, geplottet und auf Fahrzeug verklebt.
  3. Halbtranspartente Folierungen aus Lochfolie. Aus bereits geringer Entfernung sind die Löcher nicht mehr sichtbar, es ergibt sich ein hochwertiges Druckbild. Dennoch bleibt der Blick nach draußen weiterhin möglich. Diese Folien setzen wir auf den Heckscheiben von Fahrzeugen ein.
  4. Vollfolierung auch Car Wrapping genannt, versteht man das professionelle bekleben eines Fahrzeuges mit Spezialklebefolien. Car Wrapping heißt der neue Trend, der Ihrem Auto ein komplett neues Styling verpasst und zudem vor Kratzern und Steinschlägen schützt.
  5. Sonnenschutzfolien Die Einsatzzwecke sind vielseitig. Ob Styling, Sonnenschutz, Blendschutz, Hitzeschutz, UV-Schutz oder Sicherheit, die Installation einer Llumar Autoglasfolie ist immer eine gute Entscheidung.

Gerne erwarten wir Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Autostyling
Autostyling
Autostyling
Autostyling
Autostyling
Autostyling
Autostyling